3 Podestplätze für BC Vaduz / Balzers

Am vergangenen Samstag, 9.11.19, fanden die 11. Rheintaler Badminton Open (RTBO) in Altstätten statt. Dabei konnten zwei Mixedpaarungen aus Spielern der beiden Team Liechtenstein spielern mit Podestplätzen glänzen:
Den Sieg in der Kategorie Mixeddoppel Stärkeklasse 2 sicherten sich Stanley Wee / Nadia Gartmann (beide Vaduz) mit 4 Siegen aus 4 Spielen.
Den zweiten Platz durfte das Duo Marco Langenegger (Vaduz) / Carolin Schneider (Balzers) in der höchsten Stärkeklasse 1 dank 3 Siegen aus 4 Spielen bejubeln, wobei man sich nur den Turniersiegern beugen musste.

Zudem erreichte Theo Fuchs (Vaduz) mit seinem zugeteilten Doppelpartner Dominik Munz (Sulgen) den hervorragenden zweiten Rang im Herrendoppel Stärkeklasse 2.

Ebenfalls teilgenommen haben im Herrendoppel Stärkeklasse 1 vom BC Vaduz Mark Tran / Siew Wai Chow, Dominic Mettler / Marco Langenegger, Nicola Stäheli / Dominic Hehli (Gossau). Bei den Damen spielten für den BC Vaduz Nadia Gartmann / Mäggi Monsch und für den BC Balzers Carolin Schneider / Karin Roos. Alle Paarungen verpassten jedoch leider die Podestränge.

Insgesamt waren der BC Vaduz und der BC Balzers mit mehr als 10 Badmintonspielern in Altstätten sehr zahlreich vertreten. Die Liechtensteiner Delegation hat an den RTBO gezeigt, dass sie in der Region Rheintal vorne mithalten kann.

Herzliche Gratulation und vielen Dank an alle Teilnehmenden des BCV und BCB, sowie an die Organisatoren des BC St. Margrethen.

Hier geht’s zu den Ranglisten.
Unten noch einige Impressionen:


 

Dieser Beitrag wurde unter Resultate veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.