3 Podestplätze für den BC Vaduz am Fridolin-Cup!

Am 5. Januar 2019 hat in Näfels zum 27. Mal der  Fridolin-Cup stattgefunden. Der BC Vaduz konnte dabei gleich drei Podestplätze verzeichnen.

Im Damendoppel 1. Stärkeklasse gewann die BC Vaduz Spielerin Fabienne Schädler zusammen mit Larissa de Dios vom BC Wittenbach das Turnier dank 4 Siegen (in 4 Spielen).

Ebenfalls einen 1. Platz gab es im Mixeddoppel 2. Stärkeklasse. Der BC Vaduz Spieler Marco Langenegger gewann gemeinsam mit oben genannter Larissa de Dios auch gleich alle 4 Spiele und dies sogar ohne Satzverlust.

Einen tollen 3. Platz gab es in der Kategorie Mixeddoppel 3. Stärkeklasse. Nicola Stäheli gewann zusammen mit Ramona Lareida (BC Chur), Schwester von BC Vaduz Superstar Mirco Lareida, 3 von 4 Spielen.

Einen guten 4. Rang erreichte die Vaduzer Paarung Stanley Wee/Siew Wai Chow in der Kategorie Herrendoppel 2. Stärkeklasse.

Den soliden 5. Rang im Herrendoppel 1. Stärkeklasse belegten der BC Vaduz Spieler Mirco Lareida und sein Doppelpartner vom BC Chur Dustin Madathumpidi.

Hier könnt ihr die Ranglisten des Turniers finden.

Gratulation an alle Vaduzer und anderen clubangehörigen Spieler/-innen!