Resultate LLM 2018 – inkl. Zeitungsberichte

Am Samstag, 21. April 2018 fand die diesjährige Liechtensteiner Landesmeisterschaft in Balzers statt. Das Turnier begann um 9:00 Uhr mit den Doppelbegegnungen und den Spielen der Junioren. Nach 11:00 Uhr standen dann die ersten Landesmeister fest: im Damendoppel gewannen Nadia Gartmann (BC Vaduz) / Miri Frick (BC Balzers) das Turnier und den Landesmeistertitel vor Corinne Schädler / Fabienne Schädler (beide Vaduz). Den dritten Rang sicherten sich Carolin Schneider / Marina Wohlwend (beide Balzers). Im Herrendoppel gingen alle Podestplätze an Spieler vom BC Vaduz: Das grosse Finale und somit den Landesmeistertitel gewann das Duo Dominic Mettler / Marco Langenegger knapp in 3 Sätzen gegen die mehrfachen Turniersieger Mirco Lareida / Bruno Stäheli.

Bei den Junioren reüssierte Patrick Sahin vor Ueli Eggenberger und Rahel Frank.

Nach der Ehrung der Junioren folgten die Mixed Spiele. Es setzte sich die eingespielte Paarung der 1. IC Mannschaft, Fabienne Schädler / Mirco Lareida (beide BCV), im grossen Finale gegen das Landesmeister-Duo Carolin Schneider / Dominic Mettler (beide BCV) durch. 3. Wurde die Paarung Anaïs Thomas / Mark Tran (beide Vaduz).

In der letzten ausgetragenen Disziplin, dem Herreneinzel, musste Heinz Dünser leider forfait erklären, da er sich am Rücken eine Verletzung zugezogen hatte. Marco Langenegger traf deshalb nach nur einem gewonnenen Gruppenspiel im Finale auf Dominic Mettler (2 gewonnene Gruppenspiele). Die beiden BC Vaduz Spieler lieferten sich einen harten Abnützungskampf auf Augenhöhe, welches Marco im 3. Satz mit 22:20 ultraknapp gewann und sich somit als neuer Landesmeister auszeichnen lassen durfte. Den Bronzeplatz holte sich Roland Hilti im Duell der alten Garde gegen Armand Jehle (beide Vaduz).

Der BC Vaduz bedankt sich beim BC Balzers für die Organisation und Austragung der LLM 2018 sowie bei allen erschienenen Zuschauern.

Hier noch die Zeitungsartikel im Volksblatt bzw. Vaterland als .pdf-Datei

2018_05_02_Bericht LLM_Volksblatt

2018_05_02_Bericht LLM_Vaterland

Marco Langenegger, Präsident BC Vaduz