LLM17 war ein Erfolg

An den Liechtensteiner Badminton Landesmeisterschaften 2017 in Vaduz sichert sich Mirco Lareida erstmals den Sieg in allen drei Disziplinen (Herren-Einzel, Herren-Doppel (zusammen mit Bruno Stäheli) und Mixed (zusammen mit Fabienne Schädler)!
Dominic Mettler sichert sich seinerseits alle drei Landesmeistertitel trotz drei verlorenen Finals (Herren-Einzel, Herren-Doppel (zusammen mit Marco Langenegger) und Mixed (zusammen mit Carolin Schneider)!

Nach einer mehrjährigen Durststrecke ohne Damen-Einzel-Austragung setzte sich Nicole Eisler gegen ihre zwei Konkurentinnen durch und gewann vor Mirianda Frick (Landesmeisterin) und Mirjam Nef.

Im Damen-Doppel konnte das Duo der 1. Mannschaft (Schädler/Eisler) den Turniersieg verbuchen. Landesmeisterinnen wurden Schneider/Frick.

Was für ein Tag! Danke an alle, die dieses Turnier möglich gemacht und ihren Teil dazu geleistet haben. Es war in dieser Form das erste Turnier, das ich als Präsident des BC Vaduz organisiert habe. Ein besonderer Dank gilt Dominic Mettler, der mich sehr unterstützt hat und sich viel Zeit genommen hat, um eine perfekte Turnierauslosung vorzunehmen. Ebenfalls möchte ich mich bei Nicola Stäheli als Turnierleiter und Speaker bedanken.

Danke den Sponsoren: LGT Financial Services, Liechtensteinische Landesbank AG, LKW, Neue Bank, die Mobiliar, Verwaltungs- und Privat Bank AG.

See you guys next year!

Marco Langenegger
Präsident Badminton Club Vaduz

20170408_184336

Dieser Beitrag wurde unter Info, Resultate veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.